Das Onlinezugangsgesetz OZG und der Datenschutz

Das Onlinezugangsgesetz OZG und der Datenschutz

Datenschutz PRAXIS im Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Petri, Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz
44 Minuten

Beschreibung

vor 11 Monaten
Bis 2022 wollen Behörden und öffentliche Stellen ihre
Verwaltungsleistungen über entsprechende Portale auch digital
anbieten. Die Bürger müssen diesen Online-Verwaltungsleistungen
jedoch vertrauen. Der Datenschutz ist dafür in besonderer Weise
gefragt. Unser Interviewpartner ist Prof. Dr. Thomas Petri,
Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz. +++ Diese Folge
wird unterstützt durch einen Produkttipp von WEKA MEDIA: "WEKA
Manager Verarbeitungstätigkeiten": www.weka.de/9245

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: