Von dreisten Lügen und leisen Debatten

Von dreisten Lügen und leisen Debatten

57 Minuten
Podcast
Podcaster
Schonungslos und auf den Punkt - so nimmt das NDR Info Satiremagazin Intensiv-Station Politik und Gesellschaft unter die Lupe. Die Sendung zum Herunterladen und Mitnehmen.

Beschreibung

vor 6 Monaten
Es geht los: SPD, Grüne und FDP verhandeln über eine Ampelkoalition
und nichts soll nach außen dringen. Das NDR Satiremagazin
Intensiv-Station schaut genau auf den Wettlauf zwischen
verschwiegenen Verhandlungsteilnehmer*innen und
schlagzeilen-aufspürenden Reporter*innen. Außerdem geht es bei
Moderator Stephan Fritzsche um den gefeuerten Bild-Chefredakteur
Julian Reichelt und sein Vermächtnis. Ein schweres Erbe wird auch
Angela Merkels Nachfolger auf EU-Ebene vorfinden, denn die Probleme
mit Polen werden immer größer. Wie wäre es da mit einer EU 2.0 -
ganz ohne Polen? Und nachdem der erste Herbststurm "Ignatz" das
Land ordentlich durchgepustet hat, ist auch die Saison für
Sturmreporter*innen im deutschen Fernsehen wieder eröffnet. Wir
geben Tipps, wie man einen leichten Luftzug als echten
Weltuntergang verkaufen kann. Für Musik sorgen in dieser Ausgabe
der Intensiv-Station die Mitglieder der A-Capella-Comedy-Gruppe
LaLeLu, die im Interview erzählen, wie sie bisher die
Corona-Pandemie überstanden haben, wie sie ihr Jubiläum feiern und
wie sie die Bundestagswahl erlebt haben.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

travelerbuddy93
Deutschland
15
15
:
: