108 Innehalten – Die Rhythmen des Lebens wahrnehmen und achten

108 Innehalten – Die Rhythmen des Lebens wahrnehmen und achten

21 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Prof. Dr. Barbara v. Meibom im Gespräch mit Martin Steiner
Innehalten - eine Kunst, die es in schwierigen Zeiten zu erlernen
gilt! Dazu lädt uns ein: Martin Steiner, Theologe, Lehrer,
Ausbilder und spiritueller Begleiter aus der Schweiz. Sowohl die
Erfahrungen mit sich selbst als auch mit den zahlreichen Menschen,
denen er in seiner Arbeit begegnet, inspirieren ihn zu einer Kultur
der Achtsamkeit gegenüber dem eigenen Körper. Seine Signale zu
erkennen und zu achten ist eine großartige Möglichkeit, aus dem Rad
der äußeren Anforderungen auszusteigen und sich den Resonanzen im
Innenraum zuzuwenden. Aus diesem Innehalten erwachsen Zuversicht,
Vertrauen, Widerstandskraft und die Fähigkeit, eine eigenständige
Antwort auf das Leben zu geben.
15
15
:
: