Bilanzsaison stimmt Anleger optimistisch

Bilanzsaison stimmt Anleger optimistisch

7 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum legten im
Dienstagshandel zu, nachdem die wichtigsten Indizes an der Wall
Street in den USA auf Rekordhöhen gestiegen waren.


Der Leitindex Dow stieg am Ende um 0,2 Prozent auf 35 741 Punkte.
Der marktbreite S&P 500 gewann 0,5 Prozent auf 4567 Zähler.
Der von diesem Sektor geprägte Auswahlindex Nasdaq 100 ging 1
Prozent höher bei 15 514 Punkten über die Ziellinie.

Im späten Handel kletterte der deutsche Leitindex bis auf rund 15
619 Punkte, fiel dann zum Schluss aber wieder mit plus 0,36
Prozent auf 15 599 Punkte. Der Dax wird heute im Plus bei 15 632
Punkten erwartet. Der MDax der mittelgroßen Börsenunternehmen
schloss mit plus 0,1 Prozent auf 34 849 Punkte.


Heute stehen in Europa keine wichtigen Wirtschaftsdaten an.


In den USA werden der Immobilienpreisindex, der
S&P/Case-Shiller Hauspreisindex, das Verbrauchervertrauen
sowie die Verkäufe neuer Häuser bekannt gegeben.


Geschäftszahlen kommen von Siltronic, Novartis, 3M, Alphabet,
AMD, Eli Lilly, Entegris, Lockheed Martin, Microsoft, Raytheon,
Texas Instruments, Twitter, UPS und Visa.



Support the show (https://www.patreon.com/kommponisten)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: