Beschreibung

vor 1 Monat

#fokusherkunftsländer


Ein Gespräch mit Mareike Transfeld vom Yemen Policy Center


In dieser Folge steht der Jemen im Fokus, ein Land auf der
arabischen Halbinsel, in dem seit knapp 7 Jahren Bürgerkrieg
herrscht. Nach Einschätzungen der Vereinten Nationen die
schlimmste humanitäre Krise der Welt.


Der Konflikt im Jemen ist mehr als komplex, auf der einen Seite
stehen dabei die Huthis, die vom Iran unterstützt werden und auf
der anderen Seite die international anerkannte Regierung unter
Hadi, der von Saudi-Arabien unterstützt wird.
Um besser zu verstehen, wie dieser Konflikt entstanden ist und
wieso Friedensverhandlungen immer wieder scheitern, habe ich mir
heute eine Expertin eingeladen, die das Yemen Policy Center
mitbegründet hat und schon viele Jahre im Jemen gelebt hat.


Wie die Vereinten Nationen bei ihren Friedensverhandlungen die
Gruppe der Huthis unterschätzen und was für eine Bedeutung
Waffenlieferungen für den bewaffneten Konflikt haben, erfahrt ihr
in dieser Folge.


Hier die Webseite des Yemen Policy Centers:


https://www.yemenpolicy.org

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: