Analyse kompakt: 4:0 gegen Heidenheim

Analyse kompakt: 4:0 gegen Heidenheim

11 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast zum 1. FC Nürnberg.

Beschreibung

vor 1 Monat
Mit 4:0 bezwingt der 1. FC Nürnberg den 1. FC Heidenheim und kann
diesmal auch offensiv überzeugen. Ob das Ergebnis verdient ist oder
doch etwas zu hoch ausgefallen, das erfahrt ihr von Marcus Schultz
aufgrund der englischen Woche in kompakter Form. Nachdem man in der
Vorwoche noch den ersten Auswärtssieg der Saison in Dresden feiern
konnte, war allüberall aber die Rede vom Missverhältnis von
Defensive und Offensive beim Ruhmreichen. Die Mannschaft schien dem
Trainerteam gut zugehört zu haben, denn diesmal legte man nach der
Führung rechtzeitig nach und konnte das Spiel schließlich souverän
gewinnen. Doch darf man nicht übersehen, dass Heidenheim mit etwas
mehr Fortune das Spielgeschehen auch deutlich hätte beeinflussen
können. Aber so gehen die Mannen von Robert Klauß nun mit
entsprechendem Selbstbewusstsein in die Zweitrundenbegegnung des
DFB-Pokals gegen den Hamburger SV. Shownotes: Lionel Tempelmann und
der Traumtor-Tag in Nürnberg Schöne Tore, Glück im richtigen Moment
Analyse zu #FCNFCH #FCN 90 Minuten plus 0

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: