Wieso uns grippale Infekte gerade öfter und heftiger erwischen

Wieso uns grippale Infekte gerade öfter und heftiger erwischen

Die Erkältungsviren sind zurück. Unsere Immunsysteme sind nach den Lockdowns der letzten Winter nicht mehr viel gewöhnt. Kann das, speziell für Kinder, gefährlich werden?
26 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Nachrichten-Podcast vom STANDARD.

Beschreibung

vor 1 Monat
Die Corona-Zahlen in Österreich steigen, und auch sonst hustet,
niest und schnieft das Land kollektiv. Aber: Kommt uns das nur so
vor, weil in den letzten Jahren so viel weniger Menschen einfach
einmal krank waren? Oder sind unsere Immunsysteme nichts mehr
gewöhnt? Könnte das für Kinder sogar richtig gefährlich werden? Das
erklärt Pia Kruckenhauser, die das Gesundheitsressort beim STANDARD
leitet.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: