Niko & Sepp - Geschichten aus der letzten Reihe

Niko & Sepp - Geschichten aus der letzten Reihe

Wie wurden aus Niko Alm und Sepp Schellhorn Freunde und was passiert in den hinteren Reihen im Parlament?
48 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Wie wurden aus Niko Alm und Sepp Schellhorn Freunde und was
passiert in den hinteren Reihen im Parlament? (02:31) Die
Sitzzuordnung im Nationalrat hat mich zum Niko gebracht und wir
wurden beste Freunde. (Sepp) (02:45) Wir dahinten waren der
ideologische Rückhalt der NEOS Partei. (Niko) (04:17) Wir hatten
auch den einen oder anderen Moment wo wir tief in unsere Sessel
hineingesunken sind und gehofft haben, hoffentlich sieht uns jetzt
keiner. (Sepp) (06:04) Ich wollte ein bisschen Modeberatung im
Parlament machen. (Niko) (06:51) Du warst unter den Hipstern der
hipste. (Sepp) (07:40) Gott sei Dank wird man vom Palmöl nicht
rauschig. (Sepp) (08:38) Wir haben uns gut verstanden und uns auch
wahnsinnig gut anschweigen können und das braucht man auch in einer
Freundschaft. (Sepp) (11:10) In jeder Partei gibts Trottln. (Sepp)
(12:11) Das Ausrichten in Schachtelsätzen ist was typisch
parteiinternes. (Niko) (16:17) Der Beitrag der Politik dazu wie wir
leben ist verschwindend gering. (Niko) (28:50) Es kann uns herzlich
egal sein ob sich Kurz bei jemanden entschuldigt, das hat politisch
überhaupt keine Relevanz. (Niko) (33:01) Ich hätte wahnsinnig viel
zu sagen und es macht mich total wütend, weil ich wäre schon längst
im Häfn wenn ich sowas mit Scheinrechnungen und Manipulationen
gemacht hätte. (Sepp) (34:06) Es würde vielen Abgeordneten gut tun
wenn die da draußen in der echten Welt, in echten Unternehmen etwas
machen würden weil die Vorstellungen darüber wie das Leben
funktioniert von machen schon sehr unrealistisch sind. (Niko)
(36:24) Mein Begriff von Politik war immer ein zukunftsgerichteter.
(Niko) (37:11) Ich bin eher der der Dinge angreift, der aufgrund
seiner gelernten Profession weiß, was hakeln ist. (Sepp) (44:47)
Ich wünsche mir kritische Bürger, die das was in den letzten Wochen
passiert ist, nicht so hinnehmen. (Sepp)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: