#203 Die Ein-Prozent-Löwen

#203 Die Ein-Prozent-Löwen

41 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Stell Dir vor, es ist Mitgliederversammlung beim TSV 1860 - und
keiner geht hin: Von über 23.000 Mitgliedern traf man am Sonntag in
der Zenithhalle nur 248 (!) Stimmberechtigte an, die u.a. den
Verwaltungsrat wählten. Ein Minusrekord bei einer Wahlbeteiligung
von ein Prozent, aber auch ein klares Signal, dass viele
unzufriedene Löwen keinen Bock mehr auf die lähmende Vereinspolitik
haben. Darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der
neuesten Ausgabe von Radis Erben, aber auch über die fehlende
Souveränität von Präsident Robert Reisinger im Umgang mit
Journalisten und Mitgliedern sowie die sportliche Misere mit dem
achten Unentschieden im 12. Saisonspiel.

Weitere Episoden

#210 TSV Trostlos
27 Minuten
vor 17 Stunden
#207 Giesinger Spektakel
40 Minuten
vor 1 Woche
#206 Ernüchterung im November
48 Minuten
vor 3 Wochen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: