Kleine Geschichte des Zuckers

Kleine Geschichte des Zuckers

Eigentlich ist es gar noch nicht so lange her, da war Zucker noch alles andere als ein Selbstverständlichkeit. Erst im 19. Jh nämlich wurde der Zucker mit der Entdeckung des Rübenzuckers deutlich günstiger und nach und nach und dann auch hierzulande z ...
5 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Eigentlich ist es gar noch nicht so lange her, da war Zucker noch
alles andere als ein Selbstverständlichkeit. Erst im 19. Jh nämlich
wurde der Zucker mit der Entdeckung des Rübenzuckers deutlich
günstiger und nach und nach und dann auch hierzulande zum
Massenprodukt. Ganz anders war das noch im Mittelalter. Der erste
Zucker kam in etwa ums Jahr 1000 vom Orient nach Mittel- und
Nordeuropa. Gebraucht wurde der Zucker damals aber nicht als
Nahrungsmittel, sondern - sparsam eingesetzt - als Gewürz und
Medikament. Und zwar nur von denen, die es sich leisten konnten. 1
kg Zucker hatte nämlich seinen Preis und kostete plusminus
gleichviel wie ein 100 kg Weizen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: