Persona non grata am Bosporus

Persona non grata am Bosporus

12 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Nachrichtenpodcast

Beschreibung

vor 1 Monat
Zehn Botschafterinnen und Botschafter sind vom türkischen
Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan zu "unerwünschten Personen"
erklärt worden. Wie ist Erdoğans heftige Reaktion einzuschätzen?
Darüber spricht Jannis Carmesin mit dem Journalisten Gunnar Köhne,
der die politische Lage in der Türkei bereits länger beobachtet.
Die im Bundestag vertretenen Parteien in Deutschland unterhalten
traditionell parteinahe Stiftungen, die sich unter anderem um
politische Bildungsarbeit kümmern. Nun hat auch die AfD-nahe
Desiderius-Erasmus-Stiftung Anspruch auf staatliche Gelder, da die
AfD zum zweiten Mal in den Bundestag eingezogen ist.
Zivilgesellschaftliche Organisationen kritisieren, mit dem Geld
könnte die Stiftung antidemokratisches und rechtes Gedankengut
weiter verbreiten. Paul Middelhoff aus dem Hauptstadtbüro der ZEIT
sagt: Die Finanzierung der politischen Stiftungen ist problematisch
und reformbedürftig – auch ganz unabhängig vom aktuell diskutierten
Fall. Und sonst so? Im neuen Podcast "Geht da noch was?" geht es um
Tipps für ungelöste Alltagsprobleme. Moderation und Produktion:
Jannis Carmesin Mitarbeit/Redaktion: Ivana Sokola, Christina
Felschen Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter
wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Türkei: Die Ära Erdoğan
geht zu Ende
(https://www.zeit.de/kultur/2021-09/tuerkei-erdogan-regierung-ruecktritt-wahlen)
Osman Kavala: "Der Prozess war ein Problem für die türkische
Regierung"
(https://www.zeit.de/politik/ausland/2020-02/freispruch-osman-kavala-tuerkei-gezi-protest-interview-kristian-brakel)
Erasmus-Stiftung: Womit hat er das verdient?
(https://www.zeit.de/2021/43/desiderius-erasmus-stiftung-erika-steinbach-afd-foerderung-bundestag)
AfD an Schulen: Politische Bildung künftig mit der AfD?
(https://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2021-08/politische-bildung-schule-afd-politische-stiftungen-demokratie-verfassungsschutz)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: