Assistierter Suizid – Empfehlungen der DGP

Assistierter Suizid – Empfehlungen der DGP

Wie wir damit umgehen können, wenn Patient:innen um Hilfe beim Suizid bitten
8 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Sterbenskranke Menschen fragen immer öfter Mitarbeitende in der
Hospiz- und Palliativversorgung nach Hilfe zum Suizid. Denn seit
Februar 2020 ist assistierter Suizid dem Gesundheitspersonal
nicht mehr verboten. Die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin
(DGP) hat Ende September 2021 eine Handreichung veröffentlicht:
Eine Hilfestellung, wie wir mit solchen Anfragen umgehen können.
Dennis Ballwieser, Arzt und Chefredakteur der Apotheken Umschau,
fasst den Inhalt zusammen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: