Cyberangriffe auf Unternehmen: Deutschland hält Hackern die Türen auf

Cyberangriffe auf Unternehmen: Deutschland hält Hackern die Türen auf

11 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Angriffe auf Krankenhäuser, Flughäfen oder Behörden: Immer häufiger
haben es Hacker auf kritische Infrastrukturen abgesehen. Diese
Cyberattacken können Menschenleben gefährden. Einfallstore für
Hacker sind oft hausgemacht. Die Systeme sind veraltet und es fehlt
an Fachkräften, weil sich Deutschland zu wenig um den IT-Nachwuchs
kümmert. Mit Manuel Atug vom Chaos Computer Club. Er ist Experte
für kritische Infrastruktur und hat an der
Cybersicherheitsstrategie 2021 des Bundesinnenministeriums
mitgearbeitet. Sie haben Fragen an uns? Schreiben Sie eine E-Mail
an podcasts@n-tv.de.
15
15
:
: