Nicht schreiben, um schreiben zu können: Terézia Mora über "Fleckenverlauf", ein "Tage- und Arbeitsbuch"

Nicht schreiben, um schreiben zu können: Terézia Mora über "Fleckenverlauf", ein "Tage- und Arbeitsbuch"

Ein Gespräch mit Elena Witzeck am F.A.Z.-Stand auf der Frankfurter Buchmesse
24 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Mit ihrem Tagebuch "Fleckenverlauf" gibt die Schriftstellerin
Terézia Mora Auskunft über die Herausforderung der Arbeit an einem
großen Romanprojekt. Am F.A.Z.-Stand auf der Buchmesse spricht sie
mit Elena Witzeck.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: