Mythen, Macht und Missbrauch - zur Gefährlichkeit negativer Mythen

Mythen, Macht und Missbrauch - zur Gefährlichkeit negativer Mythen

im Gespräch mit Dr. Claudia Simone Dorchain
47 Minuten
Podcast
Podcaster
über Lebenskunst, Ästhetik, Entwicklung und Spiritualität

Beschreibung

vor 1 Monat

Claudia Simone Dorchain ist promovierte Philosophin und Autorin.
Mit ihr spricht Axel Voss u.a. über die Faszination der Mythen:
sie sind Generalisierungsmedien menschlich-allzumenschlicher
Erfahrung. Ob Leben nach dem Tod, Persönlichkeitsentwicklung,
Auseinandersetzungen mit Autoritäten, die existenzielle Erfahrung
der Liebe, Sinnsuche oder die Heldenreise nach Joseph Campbell -
Mythen helfen uns, unser Leben und uns selbst besser zu
verstehen. Doch sie haben auch eine Schattenseite. Politisiert,
wie in Alfred Rosenbergs "Der Mythos des 20. Jahrhunderts", sind
sie Sprengstoff, der eine demokratische Gesellschaft explodieren
lässt.

Weitere Episoden

Geh den Weg des Mystikers!
48 Minuten
vor 2 Monaten
Sadhana - Schallplatte mit Sprung
53 Minuten
vor 2 Monaten
Kardiosophie - Die Rückkehr zur Urquelle
1 Stunde 24 Minuten
vor 2 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: