Z0146 Das Koan-Training im Rinzai-Zen als Heldenreise (19.9.2021)

Z0146 Das Koan-Training im Rinzai-Zen als Heldenreise (19.9.2021)

42 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Anhand des Koan aus dem Hekiganroku Fall Nr. 33: Chinso Shosho
besucht Shifuku, spricht Christoph Rei Ho Hatlapa über den inneren
Weg des Zen mit Hilfe von Zen-Koans. Ein Training mit den
klassischen Koans, bei einem kompetenten Zenmeister konsequent
verfolgt, kann sich für den Praktizierenden als eine Reise nach
Innen, als eine Art von ’Heldenreise’ darstellen. Auf diesem
Übungsweg, im Verlauf dieser ’HeldInnenreise’, können sich die
eigenen inneren Kraftquellen zeigen und es kann sich der innere
Meister melden. Im Kontakt mit dem äußeren Meister werden dann
diese inneren Entdeckungen auf ihre Authentizität und auf ihre
Belastbarkeit überprüft. Christoph Rei Ho Hatlapa gibt hier einen
Überblick über die Stationen der inneren Reise und Entwicklung, die
wir anhand der ersten zwölf Koans des Mumonkan anlaufen und
bearbeiten können. Es geht dabei darum, die im Osten stärker
gepflegten Schätze des Inneren im eigenen Inneren selber wieder zu
entdecken und sich zu eigen zu machen. Um für junge Erwachsene den
Aufenthalt im ToGenJi zu ermöglichen, bitten wir um eine Spende.
Sie finden die Kontodaten/Paypal auf unserer Website
http://choka-sangha.de/kontakt/spenden/ Herzlichen Dank

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: