GUTE-NACHT-GESCHICHTEN – Folge 228 – Das NEINHORN

GUTE-NACHT-GESCHICHTEN – Folge 228 – Das NEINHORN

10 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Es weiß doch jeder, wie ein Einhorn schlüpft, es kommt Horn voran
aus seiner Mama gehüpft . Dieses besondere Einhorn sagt ein Wort
unglaublich gerne, nämlich NEIN. Immer bockig und schlecht
gelaunt geht es durchs Leben . Heute trifft es auf den WASbären
und den NAhund. Als sie eine gefangene Prinzessin, die
KönigsDOCHter, in einem Turm entdecken, machen sie vorerst keine
Anstalten, ihr zu helfen. Doch dann versucht das ungleiche und
bockige Trio eine Rettungsaktion .


Dieses bunte Buch über das Bockigsein wird gelesen von Thomas
Niesner . Vielen lieben Dank für diesen amüsanten Ohrenschmaus
für Jung und Alt . Thomas liest für uns im Rahmen des Care Deeply
Days seines Arbeitgebers Biogen ️.


Die Moral von der Geschicht: Wenn man schon bockig ist, dann
sollte man es wenigstens in Gesellschaft tun Denn daraus können
sich wunderbare Freundschaften ergeben ️.


Geschichte: „Das NEINhorn“ von Marc-Uwe Kling, erschienen im
Carlsen Verlag

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: