Wie wir Veränderungsblockaden überwinden können

Wie wir Veränderungsblockaden überwinden können

Anna Craemer über den Wandel von innen nach außen
5 Minuten
Podcast
Podcaster
Das Morning Briefing von Gabor Steingart im Podcast

Beschreibung

vor 1 Monat
Wer sich gut um mich selbst kümmert, kann auch anderen helfen. Denn
die Beschäftigung mit dem eigenen Bewusstsein, Zeit für
Nachdenklichkeit und Reflektion, halten uns gesund und intakt.
Dieser Meinung ist Anna Craemer, Expertin für Bewusstsein und der
Bedeutung für inneren Wandel. Anna Craemer sagt: Das größte
Umweltproblem ist nicht etwa die Klimakatastrophe, es sind unsere
Veränderungsblockaden: Mangel, Angst, Misstrauen, - die zu
Egoismus, Gier und Ausbeutung führen. In dieser Folge vom Achten
Tag schildert Craemer, warum die Bewegung zum Besseren nicht mit
äußeren Umständen zu tun hat, warum es sich stattdessen lohnt,
aufzumachen und in persönliche und kollektive Verletztheiten
reinzuhören. Immer freitags kuratiert die Unternehmerin und
Publizistin Diana Kinnert diese Podcast-Reihe.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: