DGS #44 - Katrin und Sylvia: Braucht Gefängnis mehr Theater?

DGS #44 - Katrin und Sylvia: Braucht Gefängnis mehr Theater?

1 Stunde 18 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Die Theaterpädagoginnen Katrin und Sylvia haben sich während
eines Seminars kennengelernt und 2019 das Gefangenentheater
FreiBlick e.V. gegründet. Beide verbindet die Liebe zur Bühne
bereits seit Kindertagen. Wir sprechen über die Idee und
Intention hinter der Gründung, die sehr abwechslungsreichen
Lebensläufe und vor allem über wissenschaftliches Arbeiten in
einem Gefängnis. Außerdem versuchen wir zu klären, wie wichtig es
ist, Hierarchien zu brechen, wann Kunst eine heilende Wirkung
haben kann und wie die Insassen auf ein solch seltenes
Freizeitangebot reagieren. Link zum Projekt: theaterfreiblick.de


Shownotes
1:00 Arbeiten im Jugendknast. 7:30 Theater Freiblick. 17:45 Das
erste Mal JVA. 37:00 Kritische Momente. 54:00 Theaterpädagogik
und wissenschaftliches Arbeiten. 59:00 Bunte Vitas. 1:11:00
Marta, die Theaterhündin

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: