#23 Toxische Männlichkeit

#23 Toxische Männlichkeit

21 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Schon mal was von toxischer Männlichkeit gehört? Ein Begriff, der
ursprünglich aus einem aktivistischen feministischen Kontext
stammt und der mittlerweile sogar schon wissenschaftlich
untersucht wird. Haben eigentlich auch Frauen zerstörerische
Tendenzen? 


In dieser Folge diskutieren wir mit Arthur über die
psychologische Bedeutung der geschriebenen Phrase.


Eine allgemeingültige Definition gibt es nicht. Grundsätzlich
sind damit auch nicht alle Männer per se gemeint, sondern
bestimmte Verhaltensweisen, wie grenzüberschreitende und
schlichtweg destruktive Denk- und Verhaltensweisen. Dazu gehört
zum Beispiel emotionale Distanz, Aggression, Dominanzverhalten
oder sexuelle Übergriffe auf Frauen, andere Männer, Kinder,
queere Menschen oder auch sich selbst.


Hör mal rein und bedenke parallel dein eigenes Verhalten!


Wenn du dich auch gerade in einer schwierigen Lage befindest oder
dir um deine Angehörigen Sorgen machst, lege ich dir ans Herz,
entsprechende Hilfe zu suchen. Hier findest du hilfreiche
Hotlines: 


Überregionale Telefonseelsorge: 


0800 - 1110222


0800 - 1110111

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: