„Wir müssen die Wissenschaft vor Angriffen schützen“ | Konfliktforscher Andreas Zick im Gespräch

„Wir müssen die Wissenschaft vor Angriffen schützen“ | Konfliktforscher Andreas Zick im Gespräch

13 Minuten
Podcast
Podcaster
SWR2 Impuls bringt Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Von Montag bis Freitag jeden Tag neu im Radio und hier als Podcast.

Beschreibung

vor 1 Monat
Wissenschaftler*innen werden in der Pandemie oft Opfer von
Anfeindungen und werden bedroht. Das hat eine Studie im Fachmagazin
Nature jüngst wieder belegt. Der Konfliktforscher Andreas Zick
fordert nun ein System, dass die Forscher*innen besser vor solchen
Angriffen schützt. Jochen Steiner im Gespräch mit dem
Konfliktforscher Andreas Zick

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: