Update: Vettel Comeback und Ogier Test in Bahrain

Update: Vettel Comeback und Ogier Test in Bahrain

20 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Fabian Vettel kehrt beim vorletzten Wochenende der ADAC GT4 Germany
zurück in ein Rennauto. Er wird zusammen mit dem W&S Motorsport
Team und Tim Heinemann in Hockenheim starten. Im Jahr 2019 war
Fabian Vettel in der GT Masters unterwegs für das Mercedes Team
Mann-Filter. Der Siebenfache Rallye Weltmeister wird in Bahrain
einen Test mit Toyota bestreiten. Er sammelte bereits schon
Erfahrung im Simulator vom Hersteller aus Japan. Ogier wird nach
der Saison 2021 nicht mehr alle Rallye Läufe bestreiten und möchte
mit Toyota in die Langstrecken-WM   Weitere Themen: Anpassung
der Fahrerpaarung für Hockenheim in der GT Masters IMSA Paarung und
BMW Junioren mit neuen M4 GT3 beim 24h Rennen von Sebring Zakspeed
gibt Programm bekannt. Corvette zielt auf Doppelprogramm im Jahr
2022 Verschiebung der 12h von Bathurst aufgrund der Hersteller?
+++Hinweis+++ Auch der GT Talk unterstützt die Spendenaktion
#WirfuerdieEifel für die Flutopfer rund um den Nürburgring. Hier
das Konto für Geldspenden Kreissparkasse Ahrweiler IBAN DE18 5775
1310 0000 1000 24 SWIFT MALADE51Ahr Verwendungszweck:
Hochwasserhilfe #WirfuerdieEifel. Weitere Konten und
Infos: www.hochwasseradenau.de +++ Werbung +++   Der GT
Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual
Racing School. Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching
unter  virtualracingschool.com/ Folgt diesem Podcast auf
Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl. +++Social
Media+++ Facebook GT Talk  Twitter GT Talk
Moderation: Luca Storms

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: