Toxische Verbindungen fallen lassen

Toxische Verbindungen fallen lassen

Meditation
Podcast
Podcaster
Der Podcast für moderne Spiritualität mit Bahar Yilmaz

Beschreibung

vor 1 Monat

Wir leben in einer Welt der Ko-Kreation mit anderen. Wir sind mit
Menschen aus der Vergangenheit und der Gegenwart verbunden.
Gewisse Verbindungen nähren unsere Seele, verstärken unsere
menschlichen Erfahrungen und lassen uns wachsen. Es gibt
Menschen, die Teil unserer Herzen und Leben sind und die wir
lieben. Dann gibt es aber auch Verbindungen, an denen wir
festhalten, obwohl es für beide Seiten keinen Sinn mehr ergibt
und keinen höheren Zweck erfüllt. Wir können einen Menschen nicht
loslassen, obwohl wir durch diese Verbindung Leid erfahren und
nicht erkennen können, wo Wachstumspotential liegt. Es gibt
liebevolle und heilvolle Verbindungen und es gibt toxische
Verbindungen. Alle spielen sie eine Rolle in unserem Leben.


In dieser intensiven Live Session möchte ich dich darin
begleiten, ein Stück deiner Freiheit zurückzuerobern und die eine
oder andere toxische Verbindung für dich und dein Gegenüber
heilen zu lassen…Von dort aus wird vielleicht für euch beide
echtes Aufblühen möglich sein.


Sei’ unbedingt dabei, falls…


…du dich von einer toxischen Verbindung zu einem Menschen lösen
möchtest.


…du immer wieder daran gescheitert bist, zu vergeben und
loszulassen.


…du dich im Leben blockiert fühlst und diese Blockade gehen
lassen willst.


…du erkennen möchtest, was die Qualität deiner Beziehungen über
dich aussagen könnte.


Viel Spass mit dieser aussergewöhnlichen Live Meditation.
15
15
:
: