OMR #429 mit Youtube-Star Rezo

OMR #429 mit Youtube-Star Rezo

Im OMR Podcast erzählt Rezo von "Zerstörungs-Videos", seiner Erfolgsformel und seinem neuen Software-Tool
1 Stunde 20 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Rezo ist vor allem dank seiner politischen "Zerstörungs-Videos"
einer der bekanntesten Creator Deutschlands. Im OMR Podcast spricht
der Typ mit den blauen Haaren aber über seine komplette, extrem
spannende Karriere – und warum er sich bei all seinen
Entscheidungen lieber von Gefühlen als von Umsätzen treiben lässt.
Alle Themen des OMR Podcasts mit Rezo im Überblick: Viele kennen
ihn heute. Aber er hat eigentlich als Musiker auf Youtube
angefangen. Wie ging das los bei Rezo? (ab 4:20) Wie es ihn geprägt
hat, dass er in einem Pastoren-Haushalt großgeworden ist (ab 8:41)
Warum ist er vom Musik-Content zu anderen Inhalten gewechselt? (ab
9:31) Wie hat er erkannt, dass auch längere Videos gut
funktionieren? (ab 13:01) Über sein erstes „Zerstörungs-Video“ –
und warum er das nicht monetarisiert hat (ab 17:09) Was macht ihn
selbst und zum Beispiel Montana Black aus eigener Sicht so
erfolgreich? (ab 22:31) Die entscheidenden Wachstumshebel auf
Youtube (ab 26:07) Wie verdient Rezo aktuell Geld? (ab 30:37) Wie
läuft sein Software-Projekt Nindo? (ab 36:03) Wie Content bei der
Vermarktung der Software-Plattform hilft (ab 43:01) Thema Twitch:
Was lockt ihn aktuell auf die Plattform? (ab 46:51) Wie viele
Anfragen an Werbeplacements sagt er ab? (ab 54:18) Ist Rezo mit dem
Ausgang der Wahl zufrieden? (ab 1:01:02) Hat er mal bereut, blaue
Haare zu haben? (ab 1:04:21) Was war der krasseste Effekt, den die
Zerstörungs-Videos hatten? (ab 1:07:20) Wie denkt Rezo über Geld
nach? (ab 1:10:53) Ist Krypto ein Thema für ihn? (ab 1:14:42) Was
steht als nächstes bei Rezo an? (ab 1:16:23)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: