Eine neue „Bibel“ für die Trinkwasserinstallation - Welche Änderungen bringen die neuen Normen?

Eine neue „Bibel“ für die Trinkwasserinstallation - Welche Änderungen bringen die neuen Normen?

Folge 05
16 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr

Folge 05:


In keinem anderen technischen Anwendungsbereich gibt es so viele
Regelwerke, wie für die Trinkwasserinstallation. Wer hat da noch
einen Überblick oder gar den Durchblick? Und wer kann die ganzen
Anforderungen noch beachten und umsetzen? Mani und Mo haken nach.
Und zwar genau dort, wo Regelwerke entstehen. Unterstützung
bekommen sie dabei von Ottmar Lunemann - er ist seit viele Jahren
Mitglied in den nationalen und europäischen Normungsgremien für
Trinkwasser. Sein Statement: Wer die Anforderungen aus der
europäischen und nationalen Norm kennt und anwendet, macht sehr
viel richtig. Dort steht alles drin, was die Fachwelt für
Planung, Installation, Betrieb und Instandhaltung von
Trinkwasserinstallationen wissen muss. Denn Novellierungen und
Änderungen in diesen Regelwerken werfen ihre Schatten voraus. Was
kommt auf die Fachwelt zu? Worauf ist in der Zukunft zu achten,
damit die Trinkwasserqualität für den Nutzer einwandfrei bleibt?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: