Chaos in Indy und noch mehr Action in Hockenheim?

Chaos in Indy und noch mehr Action in Hockenheim?

30 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Der zweite Auftritt der IGTC in Indianapolis brachte viel Chaos.
Viele Bestrafungen und Zwischenfälle die für die Entscheidung des
Rennens wichtig waren. Ferrari trat wie auch in Spa sehr stark auf.
Zwar nicht unter der Nennung von Iron Lynx sondern mit dem AF Corse
Team ging es in die USA. Audi und auch Mercedes machten im Rennen
Ferrari starke Konkurrenz und kämpfen um den Sieg. Am Ende siegte
der Audi von Sainteloc mit Winkelhock/Niederhauser/Haase. Dabei
profitierte man von Fehlern von WRT und auch vom AF Corse Ferrari.
In der Analyse schauen wir auf die Rennleitung die an diesem
Wochenende im Fokus war, aufgrund von vielen Fehlentscheidungen.
  Vorschau: ADAC GT Masters | Hockenheimring ADAC GT4 Germany
| Hockenheimring Porsche Carrera Cup Deutschland | Hockenheimring
+++ Werbung +++   Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir
präsentiert von Virtual Racing School. Alle Informationen zu
Hardware und zu 1:1 Coaching
unter  virtualracingschool.com/ Folgt diesem Podcast auf
Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl. +++Social
Media+++ Facebook GT Talk  Twitter GT Talk Instagram GT Talk
Moderation: Luca Storms  

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: