Giovanni Boccaccio: Zum Lob Dantes

Giovanni Boccaccio: Zum Lob Dantes

52 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
In diesem Jahr feiert die Welt den 700. Todestag Dantes. In seinem
Buch zu Ehren des Ersten Dichters Italiens schildert der Autor der
berühmten Novellensammlung "Decamerone" die wichtigsten Stationen
im turbulenten Leben des "sommo poeta", der mit seinem
Jahrtausendbuch "Die Göttliche Komödie" Generationen von
Schriftstellern, Künstlern und Intellektuellen weltweit beeinflusst
hat. Mit Franziska Meier und Antonio Pellegrino. Es lesen Stefan
Wilkening und Annette Wunsch.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: