Histörchen #4 - Der Büchsenwurf vom Bökelberg

Histörchen #4 - Der Büchsenwurf vom Bökelberg

Die vierte Ausgabe des „UNIBET FohlenPodcast – Hi…
19 Minuten
Podcast
Podcaster
Stadionsprecher Torsten „Knippi“ Knippertz liefer…

Beschreibung

vor 1 Monat
Die vierte Ausgabe des „UNIBET FohlenPodcast – Histörchen“ ist ab
sofort verfügbar. Darin spricht Borussias Stadionsprecher Torsten
„Knippi“ Knippertz mit dem Autorenteam Markus Aretz, Michael
Lessenich und Matthias Rech über ihr kürzlich erschienenes Buch
„Der Büchsenwurf vom Bökelberg. Die ganze Geschichte“ und einige
der darin enthaltenen Anekdoten rund um diesen Mythos. Am 20.
Oktober 1971 gewann Borussia Mönchengladbach im Europapokal der
Landesmeister 7:1 gegen Inter Mailand. Doch das vielleicht beste
Spiel der Vereinsgeschichte wurde kurze Zeit später von der UEFA
annulliert – wegen des Büchsenwurfs vom Bökelberg. Zum Mythos wurde
es trotzdem, oder gerade deshalb. 50 Jahre ist dieser
unvergessliche Abend nun her, und pünktlich zu diesem Jubiläum ist
im Werkstatt-Verlag das Buch „Der Büchsenwurf vom Bökelberg. Die
ganze Geschichte“ erschienen. Und auch die neue Ausgabe des „UNIBET
FohlenPodcast – Histörchen“ dreht sich rund um das
Büchsenwurf-Spiel von 1971. Die Buchautoren Markus Aretz, Michael
Lessenich und Matthias Rech berichten Stadionsprecher Torsten
„Knippi“ Knippertz darin, auf welche spannenden, mitunter
überraschenden und mythenumwobenen sich die Leser des Buchs freuen
können. So berichtet zum Beispiel Matthias Rech vom sogenannten
„Site Visit“, der Stadionbegehung, der Inter-Stars auf dem
Bökelberg einen Tag vor dem Spiel. Er erzählt, warum dieser
womöglich dazu beitrug, dass die Mailänder ihren Gegner nicht ganz
ernst nahmen. Borussias Mediendirektor Markus Aretz verrät zudem,
warum die Fernseh-Übertragung der Partie im letzten Moment an 6.600
DM scheiterte, was dazu führte, dass es keine TV-Bilder vom
Büchsenwurf gibt. Michael Lessenich berichtet außerdem von der
spektakulären Rückholaktion des „Corpus Delicti“, der
Original-Cola-Büchse, die der damalige Schiedsrichter Jef Dorpmans
aus den Niederlanden damals mitgenommen hatte und die dadurch
zunächst im Museum von Vitesse Arnheim gelandet war, inzwischen
aber in Borussias interaktivem Vereinsmuseum, der FohlenWelt,
ausgestellt ist. Diese und viele weitere Anekdoten rund um das
legendäre Büchsenwurf-Spiel gibt’s in der neuen Ausgabe des „UNIBET
FohlenPodcast – Histörchen“. Für dieses Podcast-Format der Fohlen
trifft sich „Knippi“ regelmäßig mit Menschen, die sich in
Borussias Historie gut auskennen und die ihn mit lustigen,
spannenden oder faszinierenden Anekdoten überraschen. Hört jetzt
rein!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: