Mein Kind spürt keine Sättigung - was kann ich tun?

Mein Kind spürt keine Sättigung - was kann ich tun?

36 Minuten
Podcast
Podcaster
Warum Eltern dem inneren Ernährungskompass vertrauen können

Beschreibung

vor 1 Monat

Der wohl häufigste Einwand zu unserem confidimus-Prinzip lautet:
»Mein Kind würde nicht aufhören zu essen, wenn ich es nicht
irgendwann stoppen würde.« Vielleicht hast auch du diesen
Glaubenssatz - und vielleicht geht es auch dir so, dass du den
Eindruck hast, dein Kind könne seine Sättigung nicht klar spüren.


Was dabei ganz wichtig ist: Zeigt ein Kind ein unkontrolliertes
Essverhalten, ist körperlich in den allermeisten Fällen alles in
Ordnung. Es ist eher die Prägung, die dazu führt, dass Kinder
mehr essen, als sie brauchen. Und natürlich können auch seelische
Faktoren eine Rolle spielen.


Wir sprechen in dieser Folge über drei Gründe, weshalb Kinder
keine Sättigung mehr spüren, nämlich: Verzichthunger,
Reizüberflutung und emotionales Essen - und wir erklären dir, was
du tun kannst, wenn einer dieser Faktoren auf dein Kind zutrifft.


Falls du dir darüber hinaus Unterstützung wünschst: In unserem
Analysegespräch gehen wir ganz individuell auf deine Situation
ein. Hier kannst du dich informieren und ein Gespräch mit uns
buchen: https://confidimus.de/fuer-eltern/


Schön, dass du zuhörst!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: