#93 Wie ein 23-Jähriger für Elon Musk Tunnel bohrt

#93 Wie ein 23-Jähriger für Elon Musk Tunnel bohrt

So geht Startup – der Gründerszene-Podcast
30 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Kilian Schmid und Georg Räth | Wenn der reichste Mensch der Welt
dazu aufruft, Tunnel zu bohren, dann wird natürlich auch gebohrt.
So geschehen bei Elon Musks Bohr-Wettbewerb „Not a boring
Competition“ in Las Vegas, ausgerichtet von der Boring Company. Der
Sieger kam jedoch nicht aus den USA, sondern aus München, vom Team
TUM Boring: Der 23-jährige Kilian Schmid. Im Podcast erzählt der
Mechatronik-Student, wie der Wettbewerb ablief, warum er den ersten
Tunnel im Garten seiner Eltern gegraben hat und warum unterirdische
Verkehrsmittel die ideale Lösung für Metropolen sind.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: