Simone de Beauvoir – Die Unzertrennlichen

Simone de Beauvoir – Die Unzertrennlichen

4 Stunden 30 Minuten
Podcast
Podcaster
Die Sendungen SWR2 Lesenswert können Sie als Podcast abonnieren.

Beschreibung

vor 1 Monat
Was passiert, wenn Eltern ihrer Tochter verbieten, ein eigenes
Leben zu führen? Das Mädchen gerät in Konflikt mit seinem Wunsch.
Dies ist eine der Urszenen, aus denen die Frauenbewegung entstanden
ist. Eine ihrer Wortführerinnen: Simone de Beauvoir. Von solch
einer Urszene handelt auch der Roman „Die Unzertrennlichen“, der in
Simone de Beauvoirs Nachlass gefunden wurde. Rezension von Brigitte
Neumann. Übersetzt von Amelie Thoma Rowohlt Verlag, 144 Seiten, 22
Euro ISBN: 978-3-498-00225-1

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: