ecozentrisch XL - Karel Golta: Nachhaltigkeit gesamtheitlich denken

ecozentrisch XL - Karel Golta: Nachhaltigkeit gesamtheitlich denken

1 Stunde 6 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Inzwischen ist alles irgendwie mit dem Label der Nachhaltigkeit
versehen worden. Nahrungsmittel, Kleidung, Strom, Fahrzeuge...
kaum eine Marketingabteilung lässt sich das Buzzword der 20er
Jahre entgehen.


Aber reicht das wirklich um die Ziele, die wir uns u.a. mit dem
Pariser Klimabkommen gesetzt haben, zu erreichen? Können wir
unsere Industrien mal eben schnell nachhaltig aufstellen, ohne
unsere Lebensweise fundamental zu verändern?


Darüber reden wir mit Karel Golta:, Gründer und CEO von Indeed
Innovation, in dieser XL Ausgabe von ecozentrisch. Karel
entwickelt mit seinem Team Produkte und Dienstleistungen der
nächsten Generation: wirkliche Innovationen, die gleichzeitig
äußerst praktikabel für den Anwender und damit nicht nur
wirtschaftlich erfolgreich, sondern auch nachhaltig sind.


Zahlreiche seiner Produktentwicklungen sind Designpreis-nominiert
und gewannen angesehene Auszeichnungen wie IF Award, red dot, den
WorldStar und sogar den amerikanischen IDEA sowie den japanischen
Good Design Award. 


Mehr Infos dazu auf der Homepage: Innovation for the circular
economy – INDEED (indeed-innovation.com)


Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter
https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für
Kalifornien sind unter
https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: