Warum einer der häufigsten Trennungs- und Scheidungsgründe rechtlich kaum Auswirkungen haben (Folge 81)

Warum einer der häufigsten Trennungs- und Scheidungsgründe rechtlich kaum Auswirkungen haben (Folge 81)

Erfahrungen aus der Praxis
19 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Monat

Sie trennen sich und haben Angst irgendwelche voreiligen oder
falschen Schritte vorgenommen zu haben? Sie wissen nicht, ob ihr
"Trennungsgrund" irgendwelche rechtlichen Auswirkungen hat?


Welche rechtliche Relevanz haben die häufigsten Trennungs- und
Scheidungsgründe?


Eine dänische Studie aus dem Jahr 2019 hat über 2.370 Paare
befragt, welche Gründe zu der Trennung/ Scheidung geführt haben.


Die dänische Studie kann hier (
Journal of Sex & Marital Therapy) 
kostenpflichtig abgerufen werden.


“I Had Not Seen Star Wars” and Other Motives for Divorce in
Denmark: Journal of Sex & Marital Therapy: Vol 46, No 1
(tandfonline.com)


Ich werde in der Podcastfolge drei häufige Trennungsgründe näher
präsentieren und über die rechtlichen
Konsequenzen - nach deutschem Recht - sprechen.


Nach dieser Podcastfolge haben Sie die
 Sicherheit haben, ob Ihr Trennungsgrund
wirklich relevant ist.


Falls Sie Fragen haben, kommen Sie in meine
Facebookgruppe!


Familienrecht- neue Wege gehen:


https://www.facebook.com/groups/klauswille/



Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg! ⠀


Fachanwalt für Familienrecht⠀


Rechtsanwalt Klaus Wille⠀


http://www.anwalt-wille.de⠀
Folge direkt herunterladen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: