098 | Langer Rede großer Sinn

098 | Langer Rede großer Sinn

Die Pfingstpredigt des Petrus (Apostelgeschichte 2)
4 Minuten

Beschreibung

vor 7 Monaten
Das Fischer-Referat hat Folgen – Die Pfingstpredigt des Petrus
(Apostelgeschichte 2) Stocknüchtern erklärt Petrus vor
internationalem Publikum – von Gottes Geist simultanübersetzt –,
dass Jesus zwar spektakuläre Wunder tat und ungerecht zu Tode kam,
aber erst durch seine Auferweckung als »gottwesensgleich« bestätigt
und autorisiert wurde. »Echt? Ach so. Und jetzt?«, fragen die Leute
betroffen, und Petrus sagt ein Wort, das die meisten Zuhörenden
noch vom Prediger Johannes und einige vom Propheten Jona her
kennen: »Tut Buße!«

Weitere Episoden

110 | Hat’s geklopft?
4 Minuten
vor 6 Monaten
109 | Zornig für die Freiheit …
4 Minuten
vor 6 Monaten
108 | Die Hoffnung …
4 Minuten
vor 6 Monaten
107 | Eine Zu-Mutung!
4 Minuten
vor 6 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: