"Mamahilfe, Mütterlichkeit und Kraft durch das Netzwerk oder: Warum zunächst deine Schale gefüllt sein will"

"Mamahilfe, Mütterlichkeit und Kraft durch das Netzwerk oder: Warum zunächst deine Schale gefüllt sein will"

#56 Julia Sander über "Mütter für Mütter"
35 Minuten

Beschreibung

vor 11 Monaten
In Aschau im Chiemgau habe ich die so warmherzig-erfahrene Julia
Sander getroffen. Julia ist selbst Mutter von drei Kindern,
ausgebildete Mütter- und Gesundheitspflegerinpflegerin und hat 2018
das gemeinnützige Unternehmen "Mamahilfe- Mütter für Mütter" ins
Leben gerufen. Dieses bietet eine tiefgreifende Ausbildung für
Mütter an, die gerne ihre Dienstleistungen anderen Müttern/Familien
auf selbständiger Basis zur Verfügung stellen wollen. Das Netzwerk
aus Müttern unterstützt durch die ausgebildeten Mamahilfen andere
Mütter tatkräftig und liebevoll im Krankheitsfall und/oder
Überlastungssituationen z.B. in der Kinderbetreuung, in der
Organisation des Familienalltags, durch Kochen, kleinere
Hausarbeiten, aber auch entlastende Gespräche. Julia spricht in
dieser Folge darüber ... - Die Geburtsstunde ihrer Vision - Warum
der Aufbau des Unternehmens "durch sie" erfolgt und warum es
"eigentlich" ganz einfach ist - Wofür Mütterlichkeit steht - Wie
sich die Gegebenheiten für Mütter durch die Kleinfamilie verändert
haben - Was es Frauen so schwer macht, Hilfe anzufragen und
anzunehmen - Die Inhalte der Ausbildung zur Mamahilfe und wie diese
die Frauen auf die selbständige Tätigkeit als "Mamahilfe"
vorbereitet - Was der "Mamhilfe-Hut" beim Einsatz in der Familie
bedeutet - Warum es unerlässlich ist, erst seine "eigene Schale" zu
füllen, bevor man andere unterstützt - Wie schwer es Müttern fällt,
sich eigene Schwäche einzugestehen - Die Ur-Kraft des Mutter-Seins
- Wie der Begriff dienen gefüllt ist - Wie die Dienstleistung der
Mamahilfe abgerechnet werden kann - Was sich Julia von "der guten
Fee" wünscht - so vieles mehr Viel Freude beim Hören dieses
"warm-weiten" herzwärts-Gesprächs mit Julia Sander auf ihrer Couch,
lasse deine Gedanken dazu gerne hier ... oder komm "rüber" zu
Instagram. Wir freuen uns auf den Austausch mit dir. @petraolenyi
@muetter_fuer_muetter Du findest Julia Sander auf ihrer Webseite
https://muetter-fuer-muetter.net/ auf Instagram
@muetter_fuer_muetter auf facebook
https://www.facebook.com/juliasander36 oder
http://www.facebook.com/muetterfuermuetter ihre Email-Adresse:
info@muetter-fuer-muetter.net/ Mehr zu und von mir findest du -
Webseite: https://www.petra-olenyi.de -
Facebook:https://www.facebook.com/petra.olenyi.9/ - Instagram:
https://www.instagram.com/petraolenyi/ - Pinterest: petraolenyi

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: