Svenja Jung: "Fly" ist ein Tanzfilm nicht nur für Tanzfilm-Fans

Svenja Jung: "Fly" ist ein Tanzfilm nicht nur für Tanzfilm-Fans

8 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

„Tanzen ist wie fliegen“ - man fühlt sich frei. Diese Gedanken
hat Becks, während sie eine Mitinsassin aus dem Fenster der JVA
beobachtet. Sie sitzt eine Strafe ab und muss nun an einer
Resozialisierungsmaßnahme teilnehmen. Nach ein paar
Anlaufschwierigkeiten scheint ihr Leben wieder einen Sinn zu
bekommen, bis die Vergangenheit sie wieder einholt.


Becks wird gespielt von der preisgekrönten
Nachwuchsschauspielerin Svenja Jung. An ihrer Seite sind Jasmin
Tabatabai als gefallenes Tanzidol und gefeierte Coachin, Katja
Rieman als Gefängnisleitung und Nicolette Krebitz als gute Seele,
die volles Vertrauen auf die Rehabilitation ihrer Schützlinge
hat.


Foto: Studiocanal

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: