Folge 33: Die Anfänge der Schauerliteratur

Folge 33: Die Anfänge der Schauerliteratur

Themen
15 Minuten
Podcast
Podcaster
Phantastik - Krimi - Fantasy
MEP
Kempten

Beschreibung

vor 1 Monat

In der Schauerliteratur geht es weniger darum, welche Art von
Handlung, Setting oder Figuren enthalten sind, sondern mehr um
das Gefühl, das davon hervorgerufen wird. Wir verbinden die
Schauerliteratur mit alten Burgen und Geistern,
weil dies beliebte Elemente innerhalb des Genres sind - aber
Autoren wie Mary Shelley, H. P. Lovecraft und Robert Louis
Stevenson schrieben Schauergeschichten, die ohne diese Elemente
auskamen.


Untersuchen wir doch einfach die Tropen, die das verbinden, was
wir unter Gothic Fiction verstehen.


Die Musik stammt von Kevin Macleod


Ossuary 6 - Air Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 License
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/
Folge direkt herunterladen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

MEP
Kempten
15
15
:
: