BoB 02: Day of Days

BoB 02: Day of Days

Wendepunkt des Krieges
58 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Die Macher*innen von "Band of Brothers" nehmen uns in Folge 2 mit
in die erste große Schlacht der Serie. Am 6. Juni 1944 landen
Alliierte Truppen auf dem europäischen Festland. "Landen" ist in
der Serie wörtlich zu nehmen. Denn im Gegensatz zur
"Schiffsankunft" im Quasi-Vorgängerfilm "Der Soldat James Ryan"
landen die Fallschirmspringer der Easy-Company tatsächlich in der
von der Wehrmacht besetzten Normandie. Direkt zu Beginn der Folge
erleben wir, dass dieses Manöver bei aller Vorplanung alles andere
als glatt läuft. Viele Soldaten lassen ihr Leben oder werden
verletzt – davon bleiben auch unsere Hauptfiguren nicht verschont.
Zum ersten Mal konfrontiert uns sie Serie mit tatsächlichen
Kriegshandlungen und all ihren Folgen. In diesem Jahr wird "Band of
Brothers" 20 Jahre alt. Jede unserer zehn Podcast-Episoden
behandelt dabei eine Folge der Serie in chronologischer
Reihenfolge. Es lohnt sich also die Serie "nebenbei" mit zu
schauen. Wir wünschen Euch viel Spaß! Für Feedback und Anregungen,
kommentiert gern auf unserer Seite, schreibt uns eine Mail oder
twittert und an: @das_filmmagazin.

Weitere Episoden

BoB 06: Bastogne
50 Minuten
vor 6 Tagen
BoB 05: Crossroads
52 Minuten
vor 1 Woche
BoB 04: Replacements
42 Minuten
vor 3 Wochen
BoB 03: Carentan
51 Minuten
vor 1 Monat
BoB 02: Currahee
59 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: