Die Satelliten und das Chaos auf der Erde - Leben ohne himmlische Hilfe kaum mehr möglich

Die Satelliten und das Chaos auf der Erde - Leben ohne himmlische Hilfe kaum mehr möglich

2 Stunden 31 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Ein kleines Gedankenexperiment zeigt, wie abhängig wir von den
Satelliten im All sind. Wenn die Erdtrabanten schlagartig alle
ausfallen, spüren wir das sehr schnell. Dass plötzlich
Live-Übertragungen von Sportereignissen oder Gespräche über
Kontinente hinweg abbrechen, ist noch harmlos.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


15
15
:
: