Beschreibung

vor 1 Monat
Im Oktober 2018 wurde Jair Bolsonaro Brasiliens Präsident. Er ist
rassistisch, sexistisch und demokratiefeindlich. 2022 will er für
eine zweite Amtszeit kandidieren und ist sich sicher, wiedergewählt
zu werden. Warum wählen ihn so viele Menschen, die kaum alle
rechtsextrem sein können? Von Gudrun Fischer.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: