So viel Spenderblut fehlt in Hamburg

So viel Spenderblut fehlt in Hamburg

25 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 7 Monaten
Ein heftiger Unfall, eine komplizierte Entbindung, eine schwere
Erkrankung - und plötzlich kann nur noch eine Bluttransfusion das
eigene Überleben sichern. Doch ist in Hamburg eigentlich
ausreichend Spenderblut vorhanden? „Leider nicht“, sagt Dr. Melanie
Braun. „Von den rund 150.000 Blutkonserven, die hier jedes Jahr
benötigt werden, kommt von den Hamburgern selbst nur knapp die
Hälfte zusammen.“ Wie eine Vollblutspende abläuft und warum man
sich selbst damit einen Gefallen tut, erklärt die Leiterin des
Blutspendedienstes in einer neuen Sprechstunde.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: