Startercenter NRW - Starthilfe für Gründer

Startercenter NRW - Starthilfe für Gründer

Starthilfe für Gründer
24 Minuten
Podcast
Podcaster
der Blauarbeit-Podcast 

Beschreibung

vor 1 Monat

 Auch in dieser Folge beschäftigen wir uns mit der
Existenzgründung im Handwerk. Wenn man als Handwerker seinen
eigenen Betrieb gründen möchte, blickt man gerade am Anfang oft
nicht mehr durch. Was muss man beachten, welche Fördermittel gibt
es? Was darf man und was nicht? In NRW gibt es die Startercenter
NRW. An insgesamt 75 Standorten in NRW gibt es Startercenter, die
bei der Gründung eines neuen Betriebs kostenlos mit Rat und Tat
zur Seite stehen. Getragen werden die Startercenter von den
Handwerkskammern und den Industrie- und Handelskammern sowie
kommunalen Wirtschaftsförderungen. Gefördert wird die Initiative
durch das nordrheinwestfälische Wirtschaftsministerium. In
Dortmund koordiniert Gabor Leisten das Startercenter für die
Handwerkskammer Dortmund, in der er auch den Bereich
Unternehmensberatung leitet. Mit Gabor Leisten habe ich über die
Arbeit der Startercenter in NRW gesprochen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: