"Billion Dollar Code": Hat Google Berlinern "Google Earth" geklaut?

"Billion Dollar Code": Hat Google Berlinern "Google Earth" geklaut?

33 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Haben zwei junge Deutsche in den Neunzigern den Vorläufer von
"Google Earth" entwickelt? "The Billion Dollar Code" von Netflix
ist eine vierteilige Serie, die spannender nicht sein kann, denn
sie beruht auf wahren Begebenheiten.


Drehbuchautor Oliver Ziegenbalg und Regisseur Robert Thalheim
haben das deutsche Äquivalent zu Filmen wie "Pirates of Silicon
Valley" oder David Finchers Facebook-Film "The Social Network"
geschaffen - aber auch eine Anklage der digitalen Bräsigkeit in
Deutschland.


Neben der ausführlichen Kritik zu "The Billion Dollar Code"
sprechen Ronny Rüsch und Axel Max in der neuen Folge des
ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren" auch über die Apple
TV-Serie "The Morning Show", über den Robert Redford-Klassiker
"Aus der Mitte entspringt ein Fluss" und über den neuen Film mit
Ryan Reynolds.


"Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden
Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, TVNOW,
Amazon Prime & Co. dreht.


Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter
https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für
Kalifornien sind unter
https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: