Folge 21: „Mordakte Bonifatius“

Folge 21: „Mordakte Bonifatius“

Mord oder Mythos
54 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Kriminalpodcast aus Fulda, Osthessen und der Rhön

Beschreibung

vor 9 Monaten
„5. Juni 754. Dokkum in Friesland. Im Morgengrauen überfällt eine
Horde schwer bewaffneter Männer ein Lager von Missionaren. 51
Priester und Mönche lassen ihr Leben. Darunter auch der Gründer des
Klosters Fulda und zugleich päpstlicher Legat für Germanien:
Bonifatius. Ein Raubüberfall oder ein gezielter Mordanschlag?
Welche Motive hatten die Angreifer und wer steckt dahinter?“

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: