Episode 27 - Videospiele vs. Leinwand: Der Sprung von Mario bis Free Guy

Episode 27 - Videospiele vs. Leinwand: Der Sprung von Mario bis Free Guy

FREE GUY basiert zwar nicht direkt auf einem Videospiel, aber kann das GTA Vorbild nicht verstecken. Passend zum Heimkino-Release auf Disney+ sprechen wir über das neueste Abenteuer von Ryan Reynolds und versuchen zu ergründen, wieso es Videospielverfilmu
1 Stunde 56 Minuten

Beschreibung

vor 7 Monaten

Videospielverfilmungen genießen noch immer einen
eher zweifelhaften Ruf. Doch in den letzten Jahren erschienen
vermehrt Filme, welche sich der Videospiel-Thematik bedienen und
zu begeistern wissen; auch wenn sie teilweise keine eigene
Vorlage besitzen. FREE GUY ist einer dieser
Filme. 


Passend zum Release auf Disney+ Release
besprechen wir, wieso FREE GUY das Thema
Videospiele besser behandelt, als viele seiner Genrekollegen und
woran es bei anderen Verfilmungen scheitert. Natürlich nutzen wir
diese Gelegenheit auch direkt für einen Plausch zum Thema
Videospielverfilmungen und sprechen über
populäre Beispiele wie SUPER MARIO BROS., WARCRAFT - THE
BEGINNING oder SILENT HILL, aber auch
über nahezu vergessene Verfilmungen wie NEED FOR
SPEED. 


Sollte man wirklich alle Videospielverfilmungen
meiden wie der Teufel das Weihwasser oder gibt es doch mehr
Perlen als man denkt? Gehört vielleicht auch eine gewisse
Trash-Vorliebe dazu? Fragen über Fragen in der aktuellen Episode
von Ruhe im Saal. Ein paar Antworten haben wir
aber auch.


Connect: Twitter | Instagram | Facebook |
Website

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: