Verändere deine Denkweise

Verändere deine Denkweise

Ich war jahrelang unglücklich, weil ich schon beim Aufwachen negative, traurige und bedrückende Gedanken hatte. Mittlerweile kann ich sagen, dass ich wirklich zufrieden bin. Der Heilige Geist hat mir geholfen, meine Gedanken an den biblischen...
3 Stunden 16 Minuten
Podcast
Podcaster
Brauchst du Kraft für deinen Alltag?

Beschreibung

vor 1 Woche

Ich war jahrelang unglücklich, weil ich schon beim Aufwachen
negative, traurige und bedrückende Gedanken hatte. Mittlerweile
kann ich sagen, dass ich wirklich zufrieden bin. Der Heilige
Geist hat mir geholfen, meine Gedanken an den biblischen
Wahrheiten auszurichten. Vielleicht bereitet auch dir eine
falsche Denkweise Probleme. Die gute Nachricht ist: Das kann sich
ab heute ändern.

Falls du mit negativen Gedanken zu kämpfen hast, musst du
begreifen, dass dein Leben sich nur ändern wird, wenn du dein
Denken änderst. Erneuertes, von Gott erfülltes Denken ist die
Voraussetzung für Veränderung. Die Bibel sagt viel darüber, was
wir denken sollen. In Philipper 4,8 heißt es zum Beispiel, wir
sollen an Dinge denken, die grundsätzlich gut und ermutigend
sind, nicht an solche, die uns runterziehen.

Ich fordere dich heute heraus: Wenn du morgens aufwachst,
konzentriere dich auf eine positive Aussage der Bibel. Denk jeden
Morgen daran, statt etwas Negatives zuzulassen. Gib Gottes Wort
in deinem Leben Raum und lass dein Denken dadurch erneuern.
Richte deine Gedanken auf gute Dinge und freue dich an den
positiven Veränderungen, die das bewirkt.

Gebet: Gott, ich will mich verändern und Jesu Sinn haben. Hilf
mir, nur an das zu denken, was wahr, gerecht, rein und
vorbildlich ist – einfach an alles, was von dir kommt.

Weitere Episoden

Vertrau dich jemandem an
3 Minuten
vor 2 Tagen
Nicht Teil dieser Welt
3 Minuten
vor 3 Tagen
Grübel nicht über kleine Enttäuschungen
3 Stunden 12 Minuten
vor 5 Tagen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: