Messe Florian Dresden 2021 - so war's

Messe Florian Dresden 2021 - so war's

Wir waren dort, wer noch?
17 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Florian Dresden, erste größere Feuerwehrmesse seit Corona Natürlich
war es in Pandemiezeiten noch etwas anders. Mundschutz in den
Messehallen erleichtert die Kommunikation nicht gerade. Aber…
endlich wieder mal Messeluft, endlich wieder mal Neuerungen im
Feuerwehrwesen, endlich wieder mal Austausch unter Feuerwehrleuten.
Das war aber auch Zeit. Was wurde geboten? Über 270 Aussteller
boten ein reichhaltiges Messeprogramm, coole und zum Teil ganz neue
Technik , aber auch auch tolle Vorstellungen aus den
verschiedensten Bereichen. Die üblichen Verdächtigen waren
natürlich mit großen Messeständen vor Ort. Uns haben aber auch die
vielen kleinen, innovativen Ideen inspiriert. Die Feuerwehr Dresden
hat ständig vorgeführt, Hundestaffeln, VU-Szenarien uvm. Man trifft
sich! Feuerwehr ist eine richtig große Familie, über alle
Landesgrenzen hinaus. Alle paar Meter trifft man einen “Bekannten”.
Der FeuerwehrWilli mit seinem unverkennbaren Daumen hoch. An der
nächsten Ecke den Lennie von Feuerwehrbilder Vogtland. Ein paar
Meter weiter erkennen wir den Flo Albers mit Einsatzstark, mit dem
wir schon länger zusammen arbeiten. Nur Marie Trappen haben wir
verpasst, aber versprochen, auf der Interschutz sehen wir uns.
Viele Gespräche mit Verlagen und Feuerwehrmagazinen, mit denen wir
ebenfalls zusammenarbeiten. Man kann sie garnicht alle aufzählen.
Mit den PSNV und Einsatz-Nachsorge-Teams gab es besonders intensive
Gespräche und die Erkenntnis von beiden Seiten, dass Prävention und
Nachsorge ihren mentalen Platz in den Feuerwehren finden müssen.
Schön war auch, wenn uns Kameraden/innen erkannt haben, ihr seit
doch die von Brand Punkt, Du machst doch den Podcast und so. Da
wurden viele Fotos gemacht, gefachsimpelt, aber auch einfach nur so
geschwätzt und gelacht. Richtig klasse. Ja und dann noch diese
großartige Stadt Dresden ist wirklich eine Reise wert, eine
wunderschöne Stadt mit richtig guter Außengastronomie. Und wo Du
läufst, gehst und stehst, begegnet dir Kultur und Historie an jeder
Ecke. Das hat schon was. Wir haben uns auf jeden Fall sehr wohl
dort gefühlt und werden im nächsten Jahr wieder dort sein und zur
Interschutz im Juni 2022 sowieso. Viel Spaß bei dieser
Podcast-Folge, dein Team von Brand Punkt, Hermann und Carina Hier
geht es zu dem E-Learning-Programm fireproof360°:
https://brand-punkt.de/ TEILE DIESE PODCASTFOLGE Vielleicht
befindet sich einer/eine deiner KameradInnen in einer Situation,
bei der genau diese Folge eine wertvolle Unterstützung sein kann -
deshalb bitten wir dich: Teile diese Folge und helfe somit auch
denjenigen, die diesen kostenfreien Podcast noch nicht kennen.

Weitere Episoden

Respect yourself!
18 Minuten
vor 4 Tagen
Klimakrise Feuerwehr
25 Minuten
vor 1 Woche
Zu viel Sprit im Tank?
24 Minuten
vor 2 Wochen
Feuerwehrmann im Batman-Kostüm
20 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: