Marktbericht Mi. 13.10.2021 - SAP überrascht mit Zahlen und kann den DAX mit hochziehen, Energieschock, Gold

Marktbericht Mi. 13.10.2021 - SAP überrascht mit Zahlen und kann den DAX mit hochziehen, Energieschock, Gold

SAP überrascht mit Zahlen und kann den DAX mit hochziehen, Energieschock, Gold
17 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Der DAX kann am Mittwoch zulegen. Das liegt auch an den
überraschend veröffentlichten Zahlen von SAP. Die sind so gut
ausgefallen, dass SAP die Prognose angehoben hat. Kommt gut an, SAP
legt +3,9 % zu und zieht als Schwergewicht den gesamten DAX mit.
Schlusskurs 15.249 Punkte und +0,7 %. SAP gibt damit einen
positiven Vorgeschmack auf die Berichtssaison, die nun in den
nächsten Tagen durchstartet. Der ATX verlor -0,5 % auf 3.724
Punkte, der ATX Total Return auf 7.505 Punkte. Stärkster Gewinner
im DAX war Sartorius mit +4,2 %, weitere Gewinner waren eben SAP
und Zalando mit +3,5 %. DAX Verlierer waren Bayer mit -1,3 %,
Allianz mit -1,4 % und Schlusslicht die Deutsche Bank mit -4,3 %
Hören Sie zu den Zahlen von SAP Fondsberaterin Elisabeth Weisenhorn
von Portikus, Rohstoffexperte Michael Blumenroth von der Deutschen
Bank zum Energiepreisschock, Vermögensverwalter Rolf Ehlhardt zum
Gold, Tech-Experte Thomas Rappold zu zwei Börsengängen aus dem
Bereich Quantencomputer, zur Aktie von Media and Games Invest CEO
Remco Westermann und zur Frage, ob Privatanleger in der Lage sind,
ein nachhaltiges Finanzprodukt selbständig auszuwählen Lars Brandau
vom Deutschen Derivateverband.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: