KastlGreissler: Bilanz nach einem Jahr der revolutionierten Nahversorgung

KastlGreissler: Bilanz nach einem Jahr der revolutionierten Nahversorgung

24 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Der kleine Einkaufsladen als Treffpunkt des Ortes - dieses
Konzept belebt das österreichische Startup KastlGreissler in Form
von kleinen Containern wieder auf. Als Nahversorger 2.0
verzichten sie dabei auf besagte Greissler:innen, bringen dafür
aber wieder lokale Lebensmittel in einem Shop zusammen. Ein Jahr
nach Eröffnung des ersten KastlGreisslers sind diese bereits an
19 Standorten in Österreich und Deutschland zu finden. Mit dem
Geschäftsführer des Jungunternehmens Gerald Gross unterhalte ich
mich über: 


- das erfolgreiche Franchisemodell des Unternehmens


- weitere Expansionspläne


- die Rolle der modernen Nahversorger


- die Tücken des bestehenden Ladenöffnungszeitengesetzes


- den Imagewandel von regionalen Lebensmitteln 


- warum das Startup als Gewinner aus der Corona-Pandemie hervor
geht


Wenn dir diese Folge gefallen hat, dann abonniere unseren Podcast
bei:


- Spotify


- Apple Podcast


- Google Podcasts


- Amazon Music


- Anchor.fm


und besuche unsere News-Portale


- Trending Topics


- Tech & Nature


Danke fürs Zuhören!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: