Ein unermüdlicher Krieger* für die Inklusionshotellerie: Martin Bünk - Folge 30

Ein unermüdlicher Krieger* für die Inklusionshotellerie: Martin Bünk - Folge 30

Seit 2003 engagiert sich Martin Bünk für die Inklusion in der Hotellerie und hat seitdem großen Anteil am Wachsen dieses wichtigen Segments. Erfahrt wie so ein Betrieb funktioniert und welche menschlichen wie auch wirtschaftlichen Vorteile er hat
45 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
Ein absoluter Fachmann, der sich mit Paragrafen genau so auskennt,
wie mit gutem Wirtschaften in menschelnder Atmosphäre und dessen
Motto "Als Gast willkommen - als Mensch erwünscht" folgerichtig
ist. Martin Bünk hat Anfang der 2000er eine Marktlücke entdeckt und
diese mit viel Leben gefüllt. Entstanden sind daraus eine
Kooperation mit ca. 40 Hotels und ein Stück besseres Bewusstsein
für arbeitende Menschen mit Behinderung

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: